Unsere Bundestagskandidatin

 

Am 24.09.2017 wählen die Deutschen ihren neuen Bundestag. Wir haben gute Chancen wieder vertreten zu sein. Auf dem aussichtreichen Platz 4 der Landesliste Rheinland-Pfalz wird Carina Konrad antreten.

 

Carina Konrad ist verheiratet und Mutter von drei Kindern. Die 34 jährige ausgebildete Landwirtin und Dipl.Ing.Agrar (FH) strebt auf Platz 4 der Landesliste ein Bundestagsmandat an. Im Wahlkreis 200 vertritt sie die VGen Kirchberg, Simmern, Bernkastel, Thalfang, Cochem, Zell, Traben- Trarbach und EG Morbach . Sie engagiert sich in der Landjugend , der landwirtschaftlichen Fachbildung. Sie leitet den Ortsverband Emmelshausen und seit einigen Monaten führt sie zudem den FDP-Kreisverband Rhein-Hunsrück. Da sie das Wahlkreisbüro von Marco Weber betreut, ist sie mit sämtlichen regionalen Themen sowie mit  ihren „Steckpferden“ Landwirtschaft, Weinbau und Forsten sehr vertraut. „Ich komme aus der Landwirtschaft. Aber nicht nur in meinem Unternehmen  nimmt die Bürokratie und der Eingriff ins private Eigentum durch den Staat zu. Was für Winzer und Bauern gilt, ist bei Handwerkern und Mittelständlern also nicht anders.  Beispielsweise erinnere ich an die Änderungen bei Erbschafts- und Grunderwerbssteuer. Die Diskussionen zeigen, dass es eine starke liberale Stimme im Bundestag braucht. Der Staat muss sich beschränken und die Gängelung muss aufhören.“

 

Bitte unterstützen Sie Ihre Kandidaten, die mit viel Engagement, Herzblut, Freizeit und Geld sich einsetzen, dass wir den Wiedereinzug in den Bundestag schaffen. Wenn Sie Spenden möchten, sprechen Sie Ihren Kreisschatzmeister an. Sie können sich sicher sein: Ihr Geld wird sinnvoll verwendet und kann sich steuersparend auf Ihre persönliche Finanzen auswirken.

 

Mehr über unsere Kandidatin:

 

      www.carinakonrad.de

 

<< Neues Textfeld >>

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Demokraten Amtsverband Emmelshausen